Auch in diesem Jahr erreichen uns die Hilferufe befreundeter Vereine, die noch dringend freiwillige Helfer für ihre Veranstaltungen suchen. Heutzutage können leider die allerwenigsten Motorsportclubs den enormen Helferbedarf aus den eigenen Reihen decken. (Uns geht es ja z.B. bei unserem Rallyesprint nicht wesentlich anders…). Ohne genügend Helfer sterben diese Traditionsveranstaltungen leider wie viele andere vor Ihnen.
Wir sind aber der Meinung: Der Motorsport darf nicht sterben! Daher sollten wir alle, die noch weiter Motorsport in unserer Region erleben wollen, mithelfen, diese tollen Veranstaltungen weiter möglich zu machen!
Deshalb möchten wir auch heuer wieder eine Helfertruppe für folgende Veranstaltungen auf die Beine stellen:
  • Metz Rallye Classic am 26.04. und 27.04.2019

       Infos unter :    Info Metz Rallye hier klicken

Wir suchen Helfer für Freitag, d. 26.04.2019 ab ca. 14 Uhr , und/oder für Samstag, d. 27.04.2019 für die Betreuung einer GP, (wie 2018 auch, siehe  Bericht Helfereinsatz Metz-Rallye 2018 ) Wer Freude an schönen Autos aus längst vergangenen Rallyetagen hat, für den ist dieser Helfereinsatz ein Pflichttermin! Wo sieht man sonst solche Klassiker der Motorsportgeschichte, sei es Porsche Carrera RS, BMW 02, Fiat 131 Abarth bis hin zum Audi Quattro S1?
Wir haben am Samstag den 27.04 die GP 13 in Obermögersheim. (Ist nach Gunzenhausen in der Nähe von Gnotzheim B466 dann rechts nach Obermögersheim.) Start der GP ist um 14:13 Uhr.
Für Freitag werden noch Helfer für folgende Prüfungen gebraucht
GP 2 um 15:06 in Vogtsreichenbach und
GP 5 um 18:04 in Oberreichenbach
Meldungen bitte an:
Treffpunkt bzw. gemeinsame Abfahrt (Mitfahrmöglichkeit vorh.) werden rechtzeitig bekannt gegeben

 

 

  • 22. ADAC-Haßbergrallye AC Ebern am 07.06. und 08.06.2019

Der AC Ebern braucht dringend Helfer für Samstag, d. 08.06.2019 (Pfingstsamstag). Einige von uns wollen sowieso zum Zuschauen fahren – warum nicht gleich Streckenposten machen? Motto: Mittendrin statt nur dabei!
Es wäre schön, wenn wir auch hier mit einer starken Truppe helfen könnten. Mitfahrmöglichkeiten sind vorhanden!
Um den beiden Vereinen die Planung zu erleichtern, brauchen wir eure Zusage so schnell wie möglich. Schaut in eure Terminkalender, gebt euch einen Ruck und meldet euch bei:
oder bei: